Erfahrungen mit Myiyo – Geld verdienen leicht gemacht

Frau benutzt Laptop auf Sofa

Du liegst gelangweilt auf dem Sofa und weißt nicht, was du mit deiner Zeit anfangen sollst? Da hab ich eine Idee! Meinungsumfragen mit Myiyo! Ich hab das Umfrageportal getestet und bewertet. Bei Myiyo kannst du an Meinungsumfragen im Internet teilnehmen und dabei einen tollen Nebenverdienst erwirtschaften.

Ob Myiyo fĂŒr dich das richtige ist, erfĂ€hrst du hier.

Wer ist Myiyo ĂŒberhaupt?

Myiyo wird vom Marktforschungsinstitut „mo’web“ betrieben und ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in DĂŒsseldorf. Bereits im Jahre 2004 gegrĂŒndet, verfĂŒgt „mo’web“ ĂŒber große Erfahrung im Bereich Marktforschung. Neben Businessbefragungen werden auch ganz normale Befragungen aus dem Alltag durchgefĂŒhrt. An den Umfragen kannst du ganz bequem ĂŒber deinen Computer oder sogar mit deinem Smartphone ĂŒber die eigene Myiyo App teilnehmen.

Ein bekannter Fußballtrainer sagte einmal „The trend is your friend“ – da geht auch Myiyo mit! Neben Umfragen werden mittlerweile auch moderne Produkttests angeboten.

Und so funktioniert Myiyo

Zuerst musst du dir mit deiner aktuellen E-Mail-Adresse ein Myiyo Konto erstellen. Das ist selbstverstÀndlich kostenlos.

Anschließend fĂŒllst du einen Fragebogen fĂŒr dein Profil aus. Hier ist wichtig, dass du die Daten korrekt angibst, da du die Einladungen zur jeweiligen Umfrage anhand der beantworteten Fragen erhĂ€ltst. Hier wird nach Zielgruppe selektiert. Ein Student bekommt beispielsweise keine Umfragen, die fĂŒr eine Rentnerin interessant sein können.

Mit jeder Teilnahme an einer Umfrage sammelst du Punkte, die du nach mehreren beantworteten Umfragen in Echtgeld auszahlen kannst!

Tipp: FĂŒr das korrekte AusfĂŒllen deines Profils und die Aktivierung deiner E-Mail-Adresse gibt’s bereits die ersten 600 Punkte!

Startseite der Homepage von myiyo.com
Ausschnitt der Homepage von Myiyo

Punkte sammeln

Du erhĂ€ltst fĂŒr Umfragen unterschiedlich viele Punkte. Um so lĂ€nger und ausfĂŒhrlicher die Umfrage ist, um so mehr Punkte gibt es fĂŒr dich. Mit einer Umfrage, die, beispielsweise 15 Minuten dauert, kommst du auf umgerechnet zirka 2,50 Euro.

Nicht so schlecht! Bedenke immer, dass du deine Umfragen von ĂŒberall aus und jeder Uhrzeit durchfĂŒhren kannst.

Umrechnungskurs: 1000 Punkte entsprechen bei Myiyo genau einem Euro.

So kannst du auszahlen

Deine angesammelten Punkte kannst du in Echtgeld auszahlen lassen. Bei meinen Myiyo Erfahrungen hab ich ganz bequem ĂŒber Paypal ausbezahlt. Schnell und unkompliziert, so solls sein! Stand 2022, gibt es aber (noch) keine anderen Auszahlungsmethoden.

Die Auszahlungsgrenze fĂŒr deine erste Auszahlung liegt bei 20 Euro. Diese Grenze ist nach zirka 7-8 grĂ¶ĂŸeren Umfragen erreicht.

Tipp: Deine zweite und sÀmtliche folgenden Auszahlungen sind bereits ab 10 Euro möglich.

Positiv zu erwĂ€hnen ist, dass keine AuszahlungsgebĂŒhr erhoben wird und somit keine versteckten Kosten lauern.

Dauer der Auszahlungen

Bei meinen Myiyo Erfahrungen konnte ich feststellen, dass die Bearbeitung der Auszahlungsanfrage durchaus schnell vonstattengeht. Die erste Auszahlung auf unser PayPal Konto dauerte 3 Werktage. Sehr gut!

Aus Interesse habe ich einfach mal beim Kundenservice nachgefragt, wie die Auszahlungen ĂŒberhaupt abgewickelt werden. Vom kompetenten Support bekam ich die Antwort, dass Auszahlungen in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden ĂŒber eine SammelĂŒberweisung herausgeschickt werden. So kann man es machen!

Versichern konnte mir der Kundendienst, dass keine Auszahlung lÀnger als 10 Werktage dauern wird. Solltest du weitere Fragen dazu haben, kannst du jederzeit die Jungs und MÀdels vom Support kontaktieren.

Verdienstmöglichkeiten mit Meinungsumfragen

Meine Myiyo Erfahrungen haben gezeigt, dass deine Verdienstmöglichkeiten ganz darauf ankommen in welcher Zielgruppe du angesiedelt bist und wie viel Zeit du selbst bereit bist zu investieren.

Du kannst deine Chancen auf Einladungen erhöhen, wenn du dein Profil immer vollstĂ€ndig ausgefĂŒllt hast und die Einladungen zu den Meinungsumfragen regelmĂ€ĂŸig bearbeitest.

Im Durchschnitt kannst du zirka mit 5 bis 6 Einladungen pro Tag rechnen.

Tipps und Tricks

  • Beantworte die Umfragen zeitnah! Der Grund ist simpel: Pro Umfrage werden nur eine gewisse Anzahl an Teilnehmern benötigt.
  • Du kannst Freunde zu Myiyo einladen – DafĂŒr bekommst du 500 Punkte.
  • Es besteht die Option mit anderen Usern zu kommunizieren. Hier kannst du Tipps und Tricks mit anderen Nutzern austauschen.

Teilnahme? Erst ab 18 Jahren!

Wie du bereits aus der Überschrift entnehmen kannst, musst du mindestens 18 Jahre alt sein, um an den Meinungsumfragen teilzunehmen. Zudem ist wichtig, dass du deinen Wohnsitz entweder in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz hast.

Wichtig: Bitte gib ausschließlich korrekte Daten von dir an. Nach einer bestimmten Zeit wird es zu einem Verifizierungsprozess kommen und du musst deine korrekte IdentitĂ€t nachweisen.

SelbstverstĂ€ndlich werden deine Daten vertraulich behandelt, wie es sich fĂŒr ein seriöses Unternehmen gehört.

Meinungen von anderen Nutzern

Unser Ziel ist es, dir ein bestmögliches Bild von Myiyo zu verschaffen. Bei Trustpilot habe ich mir einige weitere Meinungen zu Myiyo eingeholt.

Positive Erfahrungsberichte

Angela ist beispielsweise besonders ĂŒber die interessanten Umfragen begeistert und ihr gefĂ€llt die Klarheit der VergĂŒtung, so kann jeder selbst entscheiden, ob er an dieser Umfrage teilnimmt oder nicht.

Daniel und Petra freuen sich ĂŒber die Einfachheit der App und der Website.

Negative Erfahrungsberichte

Wo gehobelt wird, da fallen auch SpÀne, dementsprechend gibts nicht nur positive Kommentare.

Steve beklagt sich beispielsweise ĂŒber die schlechte Bezahlung der Umfragen und die falschen Zeitangaben der Umfragen. Celine dagegen ist unglĂŒcklich ĂŒber die vielen Umfragen und berichtet, dass ihr Postfach „regelrecht zu gespamt wird“

Alternativen zu Myiyo

Mittlerweile buhlen dutzende Anbieter von Online-Umfragen um neue Kunden. Das kann man gewinnbringend ausnutzen. Wir haben dir die bekanntesten auf unserer Top-Liste zusammen gestellt:

 

TopOnline-PortalBewertungTestberichtDarum lohnt es sichKlick deinen Verdienst
#1 Testbericht lesen
Testbericht lesenVerdienstmöglichkeiten eher Durchschnitt, aber fair, seriös & unterhaltsam
#2Testbericht lesen
Testbericht lesenLifepoints beeindruckt mit sehr hoher Anzahl an Umfragen und toller VergĂŒtung!
#3 Testbericht lesen
Testbericht lesenAktiv sein lohnt sich! Erhalte mehr Umfragen und bessere VergĂŒtung.
#4 Testbericht lesen
Testbericht leseninteressante Umfragen und unproblematische schnelle Auszahlung
#5 Testbericht lesen
Testbericht lesenminutenschnelle Auszahlung in Form von Gutscheine vieler bekannter Unternehmen
#6 Testbericht lesen
Testbericht lesentÀglich 5-6 Umfragen ermöglichen dir ein tolles Zusatzeinkommen
#7 Testbericht lesen
Testbericht lesenSehr seriös, aber geringer Verdienst, Auszahlung nur in Gutscheinen
#8 Testbericht lesen
Testbericht lesengeringe Mindestauszahlung und diese erfolgt auch schnell und einwandfrei
#9 Testbericht lesen
Testbericht lesenSeriös, made in Germany, Barauszahlung. Einfach ausprobieren!
#10 Testbericht lesen
Testbericht lesenSwagbucks glÀnzt mit Gamification, aber eher geringe Verdienstmöglichkeiten
#11 Testbericht lesen
Testbericht lesenEher Cashback-App denn bezahlte Umfragen 🙁

Mein abschließendes Fazit

Interessante Umfragen, tolles Design und genug Umfragen, um ein ordentliches Nebeneinkommen zu generieren! Sehr gut gefĂ€llt uns zudem, dass die Auszahlungen ĂŒber PayPal vonstattengehen und somit direkt in Echtgeld. Einige Anbieter wie Swagbucks bieten Gutscheine von Amazon und CO an, um Echtgeldauszahlungen zu vermeiden, das ist hier anders. Zum GlĂŒck!

Negativ zu bewerten ist sicherlich der Fakt, dass eine Anmeldung erst ab 18 Jahren möglich ist und SchĂŒler somit ausgeschlossen werden. Schade! Das kenne ich von anderen Instituten nicht, dort ist die Teilnahme in der Regel bereits ab 13 Jahren möglich.

Ein weiterer Kritikpunkt fand ich bei den Umfragen selbst, leider brechen einige Umfragen mittendrin ab und der Support muss kontaktiert werden. Nervig

Reich wirst du mit Meinungsumfragen von Myiyo natĂŒrlich nicht. Wichtig ist hier, dass du mit der richtigen Einstellung an die ganze Sache herangehst. So kannst du dir jeden Abend, ganz entspannt den einen oder anderen Euro dazuverdienen.

Bewertung
Verdienst
3/5 Sterne
Auszahlungsdauer
4/5 Sterne
SeriositÀt
4/5 Sterne
Spaß & Abwechslung
4/5 Sterne
Gesamt
4/5 Sterne
Umfrage Highlights
Auszahlungsmethoden
Plattform
zĂŒgige Auszahlungen
Paypal
Girl in a jacket
PC
Girl in a jacket
keine AuszahlungsgebĂŒhr
BankĂŒberweisung
Girl in a jacket
Apple IOS
Girl in a jacket
ĂŒbersichtliche App und Webseite
Media Markt Geschenkkarte
Girl in a jacket
Android
Girl in a jacket
5-6 Umfragen pro Tag möglich
Douglas Geschenkkarte
Girl in a jacket
Anbieter jetzt kennenlernen und Vorteile sichern
Kevin
Kevin
Mittlerweile verdiene ich als digitaler Nomade mein Geld und reise vor allem durch Lateinamerika. Insbesondere Mexiko, Kolumbien und Panama haben es mir angetan. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich dabei komplett online. HĂ€tte mir jemand vor 5 Jahren, als ich gerade meine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen hatte, erklĂ€rt, wie einfach man online Geld verdienen und insbesondere als junger Mensch durch die Weltgeschichte reisen kann – bei gutem Einkommen und ohne UnterstĂŒtzung der Eltern – ich hĂ€tte es nicht geglaubt. Auch wenn ich selber mittlerweile den Großteil meines Lebensunterhalts als Schreiber fĂŒr Seiten wie bizFM bestreite, so haben es mir nach wie vor Online-Umfragen und andere Nebenjobs im Internet angetan. Reich werde ich so natĂŒrlich nicht. Aber schön am Strand liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und nebenbei ein paar Euro machen ist nie verkehrt. Mein großes Hobby ist Groundhopping, also das Besuchen möglichst vieler unterschiedlicher Stadien in aller Herren LĂ€nder. Allein 2021 konnte ich ĂŒber 50 verschiedene Spiele im Ausland besuchen In Deutschland hingegen schlĂ€gt mein Herz nur fĂŒr Schalke 04.
Kevin
Kevin
Mittlerweile verdiene ich als digitaler Nomade mein Geld und reise vor allem durch Lateinamerika. Insbesondere Mexiko, Kolumbien und Panama haben es mir angetan. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich dabei komplett online. HĂ€tte mir jemand vor 5 Jahren, als ich gerade meine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen hatte, erklĂ€rt, wie einfach man online Geld verdienen und insbesondere als junger Mensch durch die Weltgeschichte reisen kann – bei gutem Einkommen und ohne UnterstĂŒtzung der Eltern – ich hĂ€tte es nicht geglaubt. Auch wenn ich selber mittlerweile den Großteil meines Lebensunterhalts als Schreiber fĂŒr Seiten wie bizFM bestreite, so haben es mir nach wie vor Online-Umfragen und andere Nebenjobs im Internet angetan. Reich werde ich so natĂŒrlich nicht. Aber schön am Strand liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und nebenbei ein paar Euro machen ist nie verkehrt. Mein großes Hobby ist Groundhopping, also das Besuchen möglichst vieler unterschiedlicher Stadien in aller Herren LĂ€nder. Allein 2021 konnte ich ĂŒber 50 verschiedene Spiele im Ausland besuchen In Deutschland hingegen schlĂ€gt mein Herz nur fĂŒr Schalke 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert