Swagbucks im Test: Meine Swagbucks Erfahrungen 2023

Mann arbeitet im Freien mit Meerblick am Laptop

Entspannt und mit einem geringen Zeitaufwand vor der Glotze beim Fußball gucken Geld verdienen? Das klingt fast zu gut, um wahr zu sein, aber mit dem Online-Umfrageportal Swagbucks soll das möglich gemacht werden. Um dir zu erklĂ€ren, ob der Anbieter sein Versprechen auch hĂ€lt, habe ich ihn in einer mehrmonatigen Testphase unter die Lupe genommen. So viel vorweg: Swagbucks macht natĂŒrlich nicht alles richtig, hat mich aber positiv ĂŒberrascht. Aber mehr dazu im folgenden, detaillierten Erfahrungsbericht.

Swagbucks: Der Umfragenriese im Überblick

Swagbucks ist ein verdammt großes Portal fĂŒr Online-Umfragen, Cashback-Kampagnen und andere Möglichkeiten einen Online-Nebenverdienst aufzubauen. Das habe ich vor meiner Recherche gar nicht gewusst und ich war ein bisschen ĂŒberrascht, als ich gelesen habe, dass es das Panel bereits seit 2008 gibt. Es entstammt der US-Amerikanischen Firma Prodege, welche ihren Sitz im Sonnenstaat Kalifornien hat und ist  ĂŒber die letzten fĂŒnfzehn Jahre gewachsen und auch auf den internationalen und damit deutschen Markt expandiert. In Deutschland sitzt das Unternehmen in Berlin und ist dort als GmbH registriert. Bereits beim Internetauftritt von Swagbucks wird klar, dass du es hier mit keinem kleinen und dubiosen Tool zu tun hast, denn auf der Homepage finden sich eine FĂŒlle von Reitern zu den Themen Shoppen, Entdecken, Antworten oder auch PrĂ€mien. Die Teilnahme ist bereits ab dreizehn Jahren möglich und erfordert keine NutzungsgebĂŒhren.

Da Swagbucks also nicht nur Erwachsene als Zielgruppe hat, sondern auch Jugendliche, ist es umso wichtiger, einen Blick auf die Datenschutzbestimmungen zu werfen. Weder ich als digitaler Nomade, noch der alleinerziehende Elternteil, der das Kind ĂŒberwacht, möchte am Ende von unschöner Post ĂŒberrascht werden. Da sich die Datenschutzrichtlinien bei Swagbucks an den Vorgaben der USA und nicht der EU orientieren, kann das Unternehmen die Daten zu wesentlich mehr Werbezwecken weitergeben, als hier bei uns.

Hinweis: Lies dir die Datenschutzbestimmungen vor der Anmeldung gut durch. Swagbucks zeigt dir diese bei der Registrierung an. Ich muss zwar sagen, dass mich diese US-Richtlinien immer abturnen, aber dennoch habe ich mich am Ende angemeldet.

Geld verdienen mit Swagbucks – Die ersten Schritte

Der Weg, bis du auf Swagbucks mit dem Geldverdienen anfangen kannst, ist eigentlich kein langer. Wenn du deren Homepage aufrufst, wird dir direkt ein Registrierungsfeld angezeigt. Das ist super praktisch und du musst dich nur mit E-Mail-Adresse und Passwort anmelden. Das hat mir besonders gut gefallen. Ein Anbieter, der keine Angaben zur Adresse, zum Verdienst, Familienstand und Berufsleben erfordert. So kannst du als User nÀmlich sicher gehen, dass keine höchst sensiblen Daten im Internet landen.

Die Website

Nach der Anmeldung war ich jedoch erst einmal ein bisschen ĂŒberfordert und musste ich im breiten Angebot von Swagbucks zurechtfinden. Zwischen einem riesigen Angebot von Cashback-Möglichkeiten, Lotterien und Spielen, die ich fĂŒr Punkte testen konnte, standen vorerst nur zwei Umfragen fĂŒr mich bereit. Generell fand ich die Websitegestaltung unĂŒbersichtlich, sodass ich meistens nur auf Umwegen zu meinen Umfragen kam. Am einfachsten fiel es mir, wenn ich bis zum unteren Ende gescrollt habe. Dort kommt man ĂŒber interne Links zu wichtigen Subseiten, zum Beispiel zum Thema Auszahlung oder auch zu Umfragen. Ich musste mich aber erst einmal darein fuchsen und denke, man könnte hier ein verstĂ€ndlicheres Layout wĂ€hlen.

Website Swagbucks
Die vielen Angebote erschlagen den User. Die Orientierung ist bei Swagbucks nicht leicht.

Die App und wie sie funktioniert.

Ich finde die Homepage von Swagbucks wirklich unĂŒbersichtlich. Deshalb hat es mich besonders gefreut, dass es eine App gibt, die man sich sowohl im Google Playstore als auch im Apple App Store herunterladen kann. Da diese bereits im Google Shop eine vier Sterne Bewertung hatte, bin ich mit hohen Erwartungen an das Programm rangegangen. Und was soll ich sagen, die App hat mich begeistert. Im Gegensatz zur Website sind die Umfragen klar von den Cashback-Programmen und den PrĂ€mien fĂŒr Zocken von Mobile Games oder der Anmeldung bei Internetportalen getrennt. DarĂŒber hinaus gibt es weitere Funktionen, wie zum Beispiel eine Statistik ĂŒber deine AktivitĂ€t bei Swagbucks. Das fĂ€llt zwar eher unter die Rubrik „Spielereien“, aber gefĂ€llt mir doch sehr gut.

Swagbucks App Übersicht
In der App ist Swagbucks schon viel ĂŒbersichtlicher.

Wie wird bei Swagbucks Geld verdient?

Wie du sicherlich schon aus meinen vorherigen Zeilen entnommen hast, gibt es bei Swagbucks zahlreiche Wege Geld zu verdienen. Im Folgenden werde ich dir alle einmal vorstellen und dir erklĂ€ren, was bei mir gut und was weniger gut geklappt hat. Vorab solltest du jedoch wissen, dass die hauseigene WĂ€hrung des Anbieters „Swagbucks“ heißt. Dabei entsprechen 100 Swagbucks (SB’s) einem Euro

Geld fĂŒr Umfragen kassieren

Swagbucks hat mir von Beginn an verschiedene, teilweise schlecht vergĂŒtete Umfragen angeboten. Dabei drehten sich die Themen meistens um politische Diskussionen, GesetzesentwĂŒrfe oder mein Einkaufsverhalten in den Bereichen Beauty, Elektronik oder Lebensmittel. Wirklich interessant und abwechslungsreich waren diese nicht.

Generell kann ich aber sagen: Um so lĂ€nger die Umfrage geht, desto mehr springt am Ende fĂŒr dich dabei heraus. LĂ€ngere Umfragen bringen zirka 400 SB’s ein – also ca. 4 Euro. Jedoch war ich wirklich oft frustriert, denn der Anbieter stellt gleich zu Beginn der meisten Umfragen ein paar persönliche Fragen. Diese wertet ein Algorithmus aus und entscheidet, ob du an der eigentlichen Umfrage teilnehmen darfst oder nicht. Bei durchschnittlich einer von drei Umfragen kam ich nicht infrage. Das hat meinen Verdienst und meine Motivation doch stark beeintrĂ€chtigt. Schade!

Immerhin wirst du trotz der Abfuhr mit einem Swagbuck belohnt, umgerechnet einem Cent. Begeisterung sieht anders aus. Ich hoffe, dass sich das in der Zukunft Àndert und sich die Verantwortlichen ein besseres System ausdenken.

Geld mit dem Schauen von Videos verdienen

FĂŒr das Schauen von Videos ist glĂŒcklicherweise jeder geeignet, reich wird mit hiermit leider nicht. FĂŒr jedes Video gibt es einen Swagbuck. Erfreulicherweise musst du das Video nur anklicken und kannst es dann einfach laufen lassen. Es handelt sich hier um Werbevideos oder um Videos aus Show, Film, Comedy oder dem Tierreich, so kann es sogar Spaß machen!

Bedauerlicherweise ist die VergĂŒtung schon extrem gering, so eignet es sich wirklich nur fĂŒr User, die tatsĂ€chlich viel Zeit ĂŒbrighaben. Ich persönlich habe diese Funktion eigentlich gar nicht genutzt, da es sich einfach nicht gelohnt hat und doch recht demotivierend ist. Wenn ein Video eine Minute geht und du dann also pro Minute einen SB verdienen wĂŒrdest, wĂ€re das ein Stundenlohn von 60 Cent. Da wĂŒrde man ja mehr verdienen, wenn man beim örtlichen Fußballverein den Rasen mĂ€ht.

Spielerisch Geld verdienen

Swagbucks bietet die Möglichkeit, durch das Spielen von Handy- und oder Onlinespielen Geld zu verdienen. Ich hĂ€tte nicht gedacht, dass ich das irgendwann mal sage, aber ich halte diese Option fĂŒr die beste. Die Spiele, mit denen das Unternehmen kooperiert, waren in meinem Fall zum Beispiel aus der Welt von Herr der Ringe oder auch das Rechen- und Knobelspiel 2048, welches sowieso Stammgast auf meinem Smartphone ist. Je nachdem, wie lange ich ein Spiel testen musste, kam es sogar vor, dass ich bis zu 1000 Swagbucks mit ein bisschen Zocken verdient habe. Das hat mir wirklich Spaß gemacht, hier solltest du nur beachten, dass viele Spiele dir auch E-Mails senden und dein Postfach eklig voll werden kann.

Achtung: Unter den Spielangeboten finden sich jedoch auch ein paar Angebote, die zu schön sind, um wahr zu sein. Bei diesen endest du am Ende in irgendwelchen kostenpflichtigen Abonnements oder beantragst versehentlich eine Kreditkarte. Pass hier also auf!

Freunde fĂŒr Swagbucks werben

Du hast Freunde, die auch nach einem schönen Nebenverdienst Ausschau halten? Dann verdiene dir doch selbst ein paar Swagbucks dazu und werbe neue Leute an! Du kannst einen Anmeldelink versenden, ĂŒber den sich deine Freunde anmelden. Anschließend wirst du mit 10 % von jeder Umfrage, die dein Freund getĂ€tigt hat, beteiligt. Da kann unter UmstĂ€nden richtig was zusammenkommen!

Swagbucks hat weitere Spielereien zu bieten

Abgesehen von den vier Hauptmethoden zum Geld verdienen bietet Swagbucks weitere Funktionen, die den Anbieter ein doch vom Standard-Umfragepanel abheben. Auch wenn diese meiner Meinung nach keinen großen Mehrwert fĂŒr einen sinnvollen Nebenverdienst haben, möchte ich sie dir trotzdem vorstellen.

Die Swagbucks Suchmaschine

Du hast richtig gelesen! Swagbucks hat sogar eine eigene Suchmaschine! Ist man hier etwa auf den Spuren von Google?

Naja, sagen wir es so, Swagbucks ist von Google ungefÀhr so weit weg wie Werder Bremen vom Gewinn der nÀchsten deutschen Meisterschaft. Dennoch kannst du die Suchmaschine trotzdem nutzen, um dir den ein oder anderen Swagbuck dazuzuverdienen. Die Suchmaschine findest du in der Suchleiste direkt auf der Swagbucks Homepage.

Wonach du genau suchst, ist völlig egal. Du kannst nach dem Wetter auf Mallorca suchen oder nach dem nĂ€chsten Flug in die Sonne. Solltest du zum Beispiel „Flug Mallorca“ eingeben, bekommst du das Suchergebnis und einen Hinweis auf bestimmte Webseiten, in denen du FlĂŒge nach Mallorca buchen kannst. Hinweise auf Cashback oder Ă€hnliches findest du ebenfalls.

Nicht schlecht!

Cashback- und Partnerangebote

Swagbucks hat ein eigenes Cashbacksystem, mit welchem du vor allem bei Ebay und Lieferando einen kleinen Teil deines ausgegebenen Geldes zurĂŒckbekommen kannst. Ich bin zwar bisher noch kein großer Fan von Cashback-Programmen gewesen, dafĂŒr aber von leckerem Essen, also habe ich die Lieferando-Kooperation ausprobiert. Man sagt ja, dass Kleinvieh auch Mist macht und ich habe bei jeder Bestellung 4 % meiner Ausgaben zurĂŒckbekommen. NatĂŒrlich waren das immer nur ein paar Cent, aber auf Dauer lohnt sich das durchaus. Damit bin ich wirklich zufrieden.

Außerdem findest du unter dem Punkt „Entdecken“ Angebote von Swagbucks Partnerfirmen. Du kannst hier mehrere Hundert Swagbucks verdienen, indem du dir eine App installierst und dich bei angebotenen Portalen anmeldest. Ganz Easy!

Aufpassen solltest du aber auch hier, dass du unbedingt Kosten vermeidest, fĂŒr ein Abo beispielsweise. Ich selbst wĂ€re fast in so eine Falle getappt und hĂ€tte eine Mastercard abonniert.

Cashback Swagbucks
Hier ein Beispiel fĂŒr die tollen Cashback-Angebote

Zocken bei Swagbucks – đŸ˜Č Keine gute Idee

Mit den sogenannten Swagstakes hast du eine Chance, deine Swagbucks zu vervielfachen. Du kaufst digitale Lose, die deine Swagbucks vermehren können. Ein Los kostet 1 SB. Um so höher dein Einsatz, um so höher sind auch deine Gewinnchancen.

Aber Vorsicht! Nicht zu hoch pokern, wenn es schlecht lÀuft, verlierst du am Ende alle deine Punkte und bist enttÀuscht.

Des Weiteren gibt’s die Möglichkeit Swagos zu spielen. Auf einem Brettspiel siehst du Felder, die fĂŒr verschiedene Online-Shops stehen. Das Ziel von dem Swagos Spiel ist es verschiedene Muster freizuspielen. Wir halten diesen Teil aber fĂŒr Firlefanz und sehen da keinen wirklichen Mehrwert.

Auszahlungsmöglichkeiten – kann ich hier Bargeld verdienen?

Nachdem ich so viel ĂŒber meine Erfahrungen mit den Verdienstwegen und Spielereien erzĂ€hlt habe, die Swagbucks so zu bieten hat, möchte ich nun endlich ĂŒber das Wichtigste reden, die Bezahlung. Da ich von meinen Online-EinkĂŒnften lebe, ist es fĂŒr mich wichtig, dass ein Umfrageportal eine Barauszahlung anbietet und da kann Swagbucks glĂ€nzen. Ab einer Grenze von 500 SB’s oder eben fĂŒnf Euro kannst du dir den Gegenwert in Gutscheinen oder per PayPal direkt auf dein Konto auszahlen lassen. Gutscheine gibt es fĂŒr die ĂŒblichen Online-Shops wie Amazon, Steam oder Zalando.

Aber Achtung: Ich habe rund zwei Monate mit meinem Test verbracht und es ist sehr hĂ€ufig vorgekommen, dass keine Gutscheine unter 20 Euro verfĂŒgbar waren. FĂŒr alle, die also kein PayPal haben, gilt hier Vorsicht! Denn niemand möchte arbeiten und am Ende keine PrĂ€mie bekommen.

Ansonsten lief die Auszahlung bei mir relativ unkompliziert ab. In zwei Monaten, die ich wirklich intensiv mit dem Test verbracht und keine Verdienstmöglichkeit ungenutzt gelassen habe, habe ich gerade einmal 55 Euro verdient. Das Geld wurde zwar binnen einer Woche ausgezahlt, aber dennoch will ich erst gar nicht darĂŒber nachdenken, wie mickrig mein reeller Stundenlohn war.

Probleme mit der Auszahlung? Hilft der Kundensupport?

Im Bereich Kundensupport ist Swagbucks breit aufgestellt und wirbt damit, bei Problemen mit der Entlohnung innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Also habe ich ĂŒber technische Wege ein Problem herbeigefĂŒhrt, um das zu testen. Durch einen eingefrorenen Bildschirm waren mir 70 Sb’s flöten gegangen und ich habe mich natĂŒrlich sofort ĂŒber das entsprechende Kontaktfeld an den Support gewandt. Eine Antwort hatte ich bereits am nĂ€chsten Morgen und die Auswertung lief ĂŒber mein AktivitĂ€tenprotokoll. Der Kundendienst war freundlich, jedoch auf Englisch! Dennoch war das Tempo definitiv besser, als bei der Konkurrenz. Selbst Favoriten von mir wie Mingle Respondi oder iSay aus dem Hause Ipsos waren da langsamer.

Das sagen andere Nutzer

Ich möchte dir den bestmöglichen Testbericht liefern, weshalb ich neben meinen persönlichen Erfahrungen auch immer die Meinungen anderer User zur Hilfe nehme. DafĂŒr eignet sich besonders das Bewertungsportal Trustpilot, bei dem Nutzer aus aller Welt ihre Meinungen zu Arbeitgebern oder Internetseiten abgeben können. Am ersten Juni 2023 hatte Swagbucks dort 33.738 Bewertungen und ein Rating von 4.2/5 Sternen erhalten. Die meisten User sind von dem Anbieter begeistert, loben die abwechslungsreichen Verdienstwege und die schnelle Auszahlung. So schreibt zum Beispiel Pia, die 4/5 Sternen vergab:

„Nicht alle Umfragen zu denen man weitergeleitet wird, lohnen sich, aber die Auszahlung erfolgt pĂŒnktlich und ich hatte nie Probleme.“

NatĂŒrlich gibt es auch negative Stimmen, rund zehn Prozent der Nutzer haben nur einen oder zwei Sterne vergeben. Die meisten beschweren sich ĂŒber den Algorithmus, der ĂŒber die Zulassung zu Umfragen entscheidet. FĂŒr Marcel ist Swagbucks zum Beispiel der letzte MĂŒll:

„Der letzte MĂŒll. Ich habe sehr viele Umfragen gemacht, die kurz vorm Ende immer abbrechen. Habe einen Haufen Zeit mit dem MĂŒll verschwendet.“

Einen weiteren tollen Erfahrungsbericht findest du auf dem Videoportal Youtube. Ein englischer Nutzer hat seine Erfahrungen mit uns geteilt und das möchte ich dir auf keinen Fall vorenthalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor- und Nachteile von Swagbucks

Mach nach so einem langen Text erstmal eine kleine Pause und geh eine Runde um den Block ;). Spaß beiseite, aber da Swagbucks so vielschichtig ist, wollte ich den Anbieter auch gerne dementsprechend ausfĂŒhrlich testen. Im Folgenden habe ich dir trotzdem alle Vor- und Nachteile noch einmal zusammengefasst.

Negative Swagbucks Erfahrungen​

Fazit: Meine Swagbucks Erfahrungen 2023

Bewertung
Verdienst
2/5 Sterne
Auszahlungsdauer
4/5 Sterne
SeriositÀt
3/5 Sterne
Spaß & Abwechslung
3/5 Sterne
Gesamt
3/5 Sterne
Umfrage Highlights
Auszahlungsmethoden
Plattform
Nutzung von Swagbucks ist komplett kostenlos​
Paypal
Girl in a jacket
PC
Girl in a jacket
Design sehr ĂŒbersichtlich gestaltet​
BankĂŒberweisung
Girl in a jacket
Apple IOS
Girl in a jacket
Auszahlung ab 5 Euro möglich​
Media Markt Geschenkkarte
Girl in a jacket
Android
Girl in a jacket
Schnelle und einfache Anmeldung​
Douglas Geschenkkarte
Girl in a jacket
App verfĂŒgbar
Schnelle Auszahlungen
Anbieter jetzt kennenlernen und Vorteile sichern

Ich habe lange darĂŒber gegrĂŒbelt, ob ich dir Swagbucks wirklich empfehle oder nicht. Der Verdienst ist wirklich nicht besonders hoch und gerade Umfragen stĂŒrzen hĂ€ufig ab. Auf der anderen Seite sind die Cashback-Programme sowie das Spieletesten tolle Funktionen und manchmal konnte ich hier mit ein bisschen Spielspaß echt gute Summen absahnen. Aber dauerhaft kannst du dir mit Swagbucks kein gesundes Nebeneinkommen aufbauen, dafĂŒr solltest du auf andere Anbieter wie Surveylama oder auch Lifepoints zurĂŒckgreifen. Dennoch kannst du dem hippen Amerikaner eine Chance geben und ihn in dein Portfolio aufnehmen. Den Link zur Anmeldung findest du hier.

Kevin
Kevin
Mittlerweile verdiene ich als digitaler Nomade mein Geld und reise vor allem durch Lateinamerika. Insbesondere Mexiko, Kolumbien und Panama haben es mir angetan. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich dabei komplett online. HĂ€tte mir jemand vor 5 Jahren, als ich gerade meine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen hatte, erklĂ€rt, wie einfach man online Geld verdienen und insbesondere als junger Mensch durch die Weltgeschichte reisen kann – bei gutem Einkommen und ohne UnterstĂŒtzung der Eltern – ich hĂ€tte es nicht geglaubt. Auch wenn ich selber mittlerweile den Großteil meines Lebensunterhalts als Schreiber fĂŒr Seiten wie bizFM bestreite, so haben es mir nach wie vor Online-Umfragen und andere Nebenjobs im Internet angetan. Reich werde ich so natĂŒrlich nicht. Aber schön am Strand liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und nebenbei ein paar Euro machen ist nie verkehrt. Mein großes Hobby ist Groundhopping, also das Besuchen möglichst vieler unterschiedlicher Stadien in aller Herren LĂ€nder. Allein 2021 konnte ich ĂŒber 50 verschiedene Spiele im Ausland besuchen In Deutschland hingegen schlĂ€gt mein Herz nur fĂŒr Schalke 04.
Kevin
Kevin
Mittlerweile verdiene ich als digitaler Nomade mein Geld und reise vor allem durch Lateinamerika. Insbesondere Mexiko, Kolumbien und Panama haben es mir angetan. Meinen Lebensunterhalt verdiene ich dabei komplett online. HĂ€tte mir jemand vor 5 Jahren, als ich gerade meine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen hatte, erklĂ€rt, wie einfach man online Geld verdienen und insbesondere als junger Mensch durch die Weltgeschichte reisen kann – bei gutem Einkommen und ohne UnterstĂŒtzung der Eltern – ich hĂ€tte es nicht geglaubt. Auch wenn ich selber mittlerweile den Großteil meines Lebensunterhalts als Schreiber fĂŒr Seiten wie bizFM bestreite, so haben es mir nach wie vor Online-Umfragen und andere Nebenjobs im Internet angetan. Reich werde ich so natĂŒrlich nicht. Aber schön am Strand liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und nebenbei ein paar Euro machen ist nie verkehrt. Mein großes Hobby ist Groundhopping, also das Besuchen möglichst vieler unterschiedlicher Stadien in aller Herren LĂ€nder. Allein 2021 konnte ich ĂŒber 50 verschiedene Spiele im Ausland besuchen In Deutschland hingegen schlĂ€gt mein Herz nur fĂŒr Schalke 04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert